Zehnder Radiapanel, Heizwand Typ HL, mit Lamellen, horizontal

  • Zehnder
  • AH-VAT-ZR210105B107000
ab 169,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausführung:


Stck

Zehnder Radiapanel ist eine geschlossene Heizwand, die die Vorteile eines Heizkörpers aus... mehr

Produktinformation "Zehnder Radiapanel, Heizwand Typ HL, mit Lamellen, horizontal"

Zehnder Radiapanel ist eine geschlossene Heizwand, die die Vorteile eines Heizkörpers aus Einzelrohren mit der Optik eines Flachheizkörpers verbindet. Durch den Aufbau aus Flachrohren ist eine gezielte Wasserführung innerhalb des Heizkörpers möglich, so dass eine enorme Vielzahl von Anschlussvarianten bei gesicherter Wärmeleistung möglich ist. Fünf Bautiefen in Kombination mit horizontaler und vertikaler Rohrführung ergeben eine Modellpalette, die für alle Anwendungsfälle die optimale Auswahl an Größe und Leistung ermöglicht. Je nach Einsatzort benötigen Heizwände mit Lamellen eine Gitterabdeckung um den Richtlinien der Gesetzlichen Unfallversicherer (GUV) gerecht zu werden. Für Zehnder Radiapanel kein Problem. Ein Abdeckgitter, das kaum Leistungsminderung bewirkt, ist für alle Modelle erhältlich. Und auch an die Beschichtung kann der geplante Einsatzort des Heizkörpers spezielle Anforderungen stellen. Zum Beispiel wenn es um feuchte Räume geht, die zum besonderen Schutz vor Korrosion eine Verzinkung verlangen.
Mit der Heizwand Zehnder Radiapanel ist auch dies möglich. Besonders bei großflächigen Heizkörpern wie einer Heizwand spielt die Farbgebung eine entscheidende Rolle. Damit diese auch Wirkung entfalten kann, gibt es Zehnder Radiapanel in allen Farben der Zehnder Farbkarte und auf Wunsch sogar in weiteren Farbtönen.

Technische Daten

  • Flachrohre 70 x 11 mm
  • Betriebsüberdruck max. 5 bar
  • Betriebstemperatur max. 110 °C
  • Grundierung und Pulverbeschichtung nach DIN 55900
  • Wärmeleistung geprüft nach EN 442, mit CE-Kennzeichnung

Möglichkeiten nach Maß

  • Gitterabdeckung in zwei Ausführungen
  • Hochdruckausführung bis max. 10 bar
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
  • Integriertes Ventil seitlich oder in der Front
  • Verzinkung (Modelle ohne Lamellen, Modelle mit Lamellen auf Anfrage)

Vorteile

  • Modellvielfalt
  • Geschlossener Korpus
  • Ecklösungen realisierbar
  • Vielfältige Sonderausführungen möglich
  • Eignung für feuchte Räume
  • Saubere Optik durch innovatives Schweißverfahren

Lieferumfang

  • Grundiert und lackiert RAL 9016
  • Anschlüsse 4 x ½" stirnseitig
  • Mit rückseitig angeschweißten Aufhängelaschen
  • Vertikale Modelle VL, VLV und VLVL mit Seitenblende
  • Verpackung in Folie und Kartonage

Modellübersicht

Modellübersicht Zehnder Radiapanel, Heizwand Typ HL, mit Lamellen, horizontal

Anschlussart

Modellübersicht Zehnder Radiapanel, Heizwand Typ HL, mit Lamellen, horizontal

Technische Daten pro Element

Technische Daten pro Element Zehnder Radiapanel, Heizwand Typ HL, mit Lamellen, horizontal
warning Warnhinweis
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!

Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch den jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!