WOLF Luft-Wasser-Wärmepumpen-Center CHC-Monoblock 07/300-50 inkl. CHA07/400V, Speicher, Puffer, BM-2

WOLF Luft-Wasser-Wärmepumpen-Center CHC-Monoblock 07/300-50 inkl. CHA07/400V, Speicher, Puffer, BM-2

  • Wolf
  • AH-3141580
  • 9146844
13.436,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Speditionsversand)

Lieferzeit ca. 6 - 9 Monate


ST

Sorglos-Komplettlösung fürs Ein- bis Zweifamilienhaus: CHC-Monoblock + 280l-Warmwasserspeicher +... mehr

Produktinformation "WOLF Luft-Wasser-Wärmepumpen-Center CHC-Monoblock 07/300-50 inkl. CHA07/400V, Speicher, Puffer, BM-2"

Sorglos-Komplettlösung fürs Ein- bis Zweifamilienhaus: CHC-Monoblock + 280l-Warmwasserspeicher + Bedienmodul BM-2 + 24l Ausdehnungsgefäß + Anschluss-Set + 50l Pufferspeicher (optional) integriert
  • platzsparender & leicht zugänglicher Aufbau
  • modularer Aufbau zur leichten Einbringung
  • Steckverbindungen für besonders leichte und schnelle Installation
  • hocheffizienter Glattrohrwärmetauscher mit 3,0m²
  • KFE-Hahn und Tauchhülse bereits eingebaut
  • G1" Anschlüsse VL/RL und G3/4” KW, WW, Zirkulation von oben
  • Variante ohne Pufferspeicher: Für Systeme, bei denen Abtauenergie anderweitig zur Verfügung steht.
  • Variante mit 50l Reihenpufferspeicher (inkl. Überströmventil): Zur sicheren Bereitstellung von Abtauenergie bei Systemen mit einem Heizkreis.
  • Variante mit 50l Trennpufferspeicher (hydraulisch entkoppelt): Zur sicheren Bereitstellung von Abtauenergie bei Systemen mit mehreren Heizkreisen.
Hinweis:
Unbedingt Schlamm- und Magnetitabscheider installieren. Auch als Variante für den gewerblichen Einsatz verfügbar. Fragen Sie ihren Verkaufsberater.

Technische Daten CHC-Monoblock/300(-50(S))

Technische Daten CHC-Monoblock/300(-50(S)) Technische Daten CHC-Monoblock/300(-50(S))
warning Warnhinweis
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!

Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch den jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!
Zuletzt angesehen