WOLF Luft-Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock 10/400V mit E-Heizelement

  • Wolf
  • AH-3165101
  • 9146863
10.043,30 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Speditionsversand)

Lieferzeit ca. 6 - 9 Monate


ST

Modulierende Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblockbauweise inkl. Innenmodul Serienmäßiger Heiz- und... mehr

Produktinformation "WOLF Luft-Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock 10/400V mit E-Heizelement"

Modulierende Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblockbauweise inkl. Innenmodul
Serienmäßiger Heiz- und Kühlbetrieb (Invertertechnologie) sowie Warmwasserbereitung
Serienmäßiges starkes 9kW Elektroheizelement
Geprüft nach EN14511, EN14825, ISO 17025, Zertifiziert nach EHPA und HP-Keymark Netzdienlichkeit durch SG-Ready

Außeneinheit:

  • Kältemittel der Zukunft R290 (Propan) für hohe Vorlauftemperaturen von +70°C im reinen Wärmepumpenbetrieb
  • Extrem leiser Betrieb: Schalldruckpegel unter 34dB(A) bereits in 3m Entfernung
  • Robuster EPP-Kern (Expandiertes Polypropylen) für härteste Umweltbedingungen, optimale Luftführung und leisen Betrieb

Inneneinheit:

  • Wärmemengenzähler, 3-Wege-Umschaltventil, Wasserdrucksensor und Sicherheitsventil bereits integriert. Schmutzfänger im Lieferumfang enthalten
  • energiesparender Betrieb durch Spreizungsregelung der integrierten, drehzahlgeregelten Hocheffizienzpumpe
  • Steckplatz für LAN / WLAN-Schnittstelle Link Home
  • Programmierbare Ein- und Ausgänge
  • Kontakte für EVU-Steuersignal oder Smart Grid
  • Einfache Optimierung der Eigenstromnutzung: Mittels EEBUS per Plug & Play in intelligentes Energiemanagement integrierbar
Hinweis: Unbedingt Schmutzfänger (Lieferumfang) und Schlammund
Magnetitabscheider (Zubehör) im Rücklauf zur Außeneinheit installieren
Für den Betrieb ist ein Bedienmodul BM-2 oder ein Anzeigenmodul AM erforderlich (nicht im Lieferumfang enthalten)

Technische Daten

Technische Daten Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblockbauweise inkl. Innenmodul
Downloads "WOLF Luft-Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock 10/400V mit E-Heizelement"
warning Warnhinweis
Um die Gesundheits- und Körperschäden zu vermeiden sind die Montage, Wartung, Erstinbetriebnahme und Reparaturen sowie andere Inspektionen durch autorisierte Fachkräfte wie Vertragsinstallationsunternehmen oder Heizungsfachbetriebe vorzunehmen!

Elektrische Heizgeräte sowie Durchlauferhitzer mit Starkstromanschluß (400V) dürfen nur durch den jeweiligen Netzbetreiber oder durch ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen installiert werden!
Zuletzt angesehen