Viessmann Vitoladens 300-T, Vitotronic 200, Öl-Brennwertkessel

  • Viessmann
  • AH-VAT-VW3B793
  • VW3B793
ab 4.440,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausführung:


St

Öl-Brennwertkessel als Tieftemperatur-Heizkessel mit nachgeschaltetem... mehr

Produktinformation "Viessmann Vitoladens 300-T, Vitotronic 200, Öl-Brennwertkessel"

Öl-Brennwertkessel als Tieftemperatur-Heizkessel mit nachgeschaltetem Öl-Brennwert-Wärmetauscher.
Stahlheizkessel nach EN 303 (DIN 4702) mit zul. Betriebstemperaturen bis 100 Grad C.
Mit CE-Kennzeichnung gemäß bestehender EG-Richtlinien.
Für geschlossene Heizungsanlagen mit zul. Absicherungstemperaturen bis 110 Grad C nach EN 12828.
Mit biferraler Verbundheizfläche aus Guss und Stahl für hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer und Edelstahl-Brennkammer mit integriertem Schalldämpfer.
Für den Betrieb mit gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur ohne untere Temperaturbegrenzung.
Extrem niedrige Schadstoff-Emissionen durch optimale Brennraumgeometrie und Vitoflame 300 Öl-Blaubrenner.
Mit nachgeschaltetem Öl-Brennwert-Wärmetauscher aus Edelstahl zur Verwendung mit Heizöl EL.
Kesselkörper allseitig wärmegedämmt durch eine hochwirksame Verbund-Wärmedämmung.
Leichte und zeitsparende Montage der Kesselverkleidung ohne Spezialwerkzeug mit Viessmann Fastfix-Montagesystem.

Mit witterungsgeführter Kessel- und Heizkreisregelung Vitotronic 200, Typ KO1B
Für den Betrieb mit gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur mit Speichertemperaturregelung. Für Heizungsanlagen mit einem Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssätzen (Zubehör )- max. 2 Heizkreise mit Mischer. Heizkennlinien und Zeiträume für die Heizkreise, die Trinkwassererwärmung und die Trinkwasserzirkulationspumpe sind getrennt einstellbar. Einfache Inbetriebnahme durch Plug and Work-Funktion, Automatikfunktion für die Anpassung der Zeitprogramme für die Trinkwassererwärmung und Zirkulationspumpe. Mit automatischer Sommer-/Winterzeitumschaltung, integriertem Diagnosesystem, kontrollierter Estrich-Aufheizung und Wartungsmeldung. Mit Kessel-, Außen- und Speichertemperatursensor. Externe Geräte werden über Rast 5-Systemstecker angeschlossen.

Die Regelung enthält:
- Anlagenschalter,
- elektronischen Maximaltemperaturbegrenzer,
- Temperaturregler und Sicherheitstemperaturbegrenzer entsprechend EN 12828,
- TÜV-Prüftaster,
- Betriebs- und Störanzeige,
- Optolink Laptop-Schnittstelle zum Direktanschluss eines PC mit Vitosoft 300,
- Einstellungen für Betriebsarten, Party- und Sparbetrieb, Ferienprogramm, Einstellmöglichkeit für Raumtemperatur und Trinkwassertemperatur, Temperaturabfragen, Schornsteinfegerprüfung, bedarfsabhängige Heizkreispumpen- und Brennerabschaltung sowie Sommersparschaltung und variable Heizgrenze.
- Anschluss für externe Anforderung oder externes Sperren integriert.

Über KM-BUS ist eine einfache Fernüberwachung möglich (Vitocom 100, Typ GSM als Zubehör erforderlich). Fernbedienung ist mit Vitotrol App und Vitocom 100, Typ LAN1 (Zubehör) über DSL/Internet möglich. Über LON-BUS (Kommunikationsmodul LON, Zubehör erforderlich) ist die Fernüberwachung und -bedienung der Heizungsanlage mit Vitocom 200 (Zubehör) und Vitodata 100 (Zubehör) möglich. Zugriff auf Vitodata über PC mit Webbrowser und Internet. Über LON-BUS und/oder Vitogate 200, Typ EIB (Zubehör) kommunikationsfähig mit übergeordneten Leitsystemen. Datenaustausch mit Heizkreisregelungen Vitotronic 200-H über LON-BUS ist möglich. Für die Vorgabe des Kesselwassertemperatur-Sollwerts über ein 0-10 V-Signal, externe Umschaltung des Betriebsstatus für die Heizkreise, externes Sperren mit Sammelstörmeldung, Störungsmeldungen Kurzzeitbetrieb Trinkwasserzirkulationspumpe und Ansteuerung Zubringerpumpe zu einer Unterstation ist eine Funktionserweiterung der Regelung mit der Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich. Betrieb mit funkbasierter Einzelraum- Temperaturregelung Vitohome 300 (Zubehör) möglich. Über die Funk-Basis (Zubehör) ist die Kommunikation mit Funk-Zubehör alternativ zu leitungsgebundenem Zubehör möglich.

In Verbindung mit dem Solarregelungsmodul (Typ SM1, Zubehör) solare Trinkwassererwärmung und solare Heizungsunterstützung. Anzeige des Solarertrags und der Betriebszustände der Solaranlage an der Vitotronic Regelung. Ein Kollektortemperatursensor und ein Speichertemperatursensor gehören zum Lieferumfang.

Mit Vitoflame 300 Öl-Blaubrenner nach EN 267 für extrem niedrige Schadstoff-Emissionen, baumustergeprüft und mit CE-Kennzeichnung gemäß bestehender EG-Richtlinien. Zur Verbrennung von Heizöl EL Standard, Heizöl EL schwefelarm nach DIN 51603-1 und Heizöl DIN 51603-6-EL A Bio 10:Heizöl schwefelarm mit Zumischungen bis 10 % Biokomponenten (FAME). Einstufiger Brenner für raumluftabhängigen/raumluftunabhängigen Betrieb mit Heizölvorwärmung und schalldämmender Brennerhaube. Der Brenner ist auf die Nenn-Wärmeleistung des Heizkessels einreguliert, warm geprüft und unterschreitet die Grenzwerte des Umweltzeichens "Blauer Engel" nach RAL UZ 46.

Lieferumfang:
- Kesselkörper mit Wärmedämmung
- Öl-Brennwert-Wärmetauscher aus Edelstahl
- Kesselkreisregelung
- Steckerfertige Verdrahtung
- Vitoflame 300 Öl-Blaubrenner mit oder ohne Zubehör für raumluftunabhängigen Betrieb (Kesselanschluss-Stück und Ansaugadaption)
- Reinigungsbürste



Konnektivität über WLAN
Mit der Anwendung ViCare und Vitoguide kann über das Internet auf die witterungsgeführte Regelung zugegriffen werden. Zubehör Vitoconnect 100 erforderlich.



Hinweis:
Der Schalldämpfer für den Öl-Blaubrenner ist in der Brennkammer integriert.
Downloads "Viessmann Vitoladens 300-T, Vitotronic 200, Öl-Brennwertkessel"