Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

Kostenloser
Versand ab 2000 Euro

z013695

Viessmann Vitocaldens 222-F, Typ HAWB 222.A, Gas-Hybridgerät

  • Viessmann
  • AH-VAT-Z013695
  • Z013695
ab 7.355,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Leistung (A2/W35) / Typ:


St

Hybrid-Kompaktgerät für Heizung und Trinkwassererwärmung. Modulierendes Hybrid-Kompaktgerät in... mehr
Produktinformationen "Viessmann Vitocaldens 222-F, Typ HAWB 222.A, Gas-Hybridgerät"
Hybrid-Kompaktgerät für Heizung und Trinkwassererwärmung.
Modulierendes Hybrid-Kompaktgerät in Split-Bauweise, bestehend aus Außen- und Inneneinheit.
Inneneinheit mit Gas-Brennwertmodul bestehend aus Inox-Radial-Heizfläche und integrierter geschlossener Brennkammer aus Edelstahl, mit modulierendem Matrix-Zylinderbrenner komplett mit drehzahlgeregeltem Gebläse, Lambda Pro Control Verbrennungsregelung, Gasarmatur, Ionisations-Flammenüberwachung und elektrischer Hochspannungszündung.
Für Erd- und Flüssiggas nach EN 437 geprüft und zugelassen.
Integrierte Hydraulikeinheit zur Realisierung von monovalenter, bivalent-paralleler und bivalent-alternativer Betriebsweise.
Mit drehzahlgeregelter Hocheffizienz-Heizkreispumpe, Plattenwärmetauscher zur Nachladung des Trinkwasser-Ladespeichers.
Manometer und automatischer Entlüfter.
Komplett verrohrter Trinkwasser-Ladespeicher aus Stahl mit Ceraprotect-Emaillierung und Magnesiumanode, wärmegedämmt mit PU-Schaum.
Mit angebauter Kesselverkleidung aus Stahlblech, epoxidharzbeschichtet, Farbe weiß, wandstehende Ausführung.
Außeneinheit mit DC-Inverter-Technologie zur stufenlosen Leistungsregelung für einen optimalen Betrieb unter allen Betriebsbedingungen.
Mit Geräusch- und schwingungsarmem Inverter-Verdichter für eine max. Vorlauftemperatur der Wärmepumpe von 50 Grad C bei einer Außentemperatur von -20 Grad C.
Mit elektronischem Expansionsventil zur Erhöhung der Jahresarbeitszahl und drehzahlgesteuertem Axialventilator.
Korrosionsbeständiger, wasserabweisender Verdampfer mit Blue Fin-Beschichtung.
Kältekreis mit Kältemittel R410 A gefüllt.
Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401/1.4301) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem.
Energieeffiziente Abtauung über Kreislaufumkehr.
Verbindung zwischen Außen- und Inneneinheit mit geeigneten Kältemittelleitungen müssen bauseits hergestellt werden.

Mit witterungsgeführter, digitaler Hybridregelung Vitotronic 200, Typ WO1C
Eingebaut in der Inneneinheit. Für den Betrieb mit gleitend abgesenkter Temperatur für Wärmepumpe und Gas-Brennwertmodul mit modulierendem Matrix-Zylinderbrenner. Mit Bivalenzpunktadaption zur optimalen Regelung des Hybrid-Kompaktgeräts nach ökologischen oder ökonomischen Gesichtspunkten. Für Anlagen mit einem Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssatz (Zubehör) - einem Heizkreis mit Mischer sowie Regelung eines Wohnungslüftungsgeräts Vitovent 300-F. Mit Speichertemperaturregelung für einen Speicher-Wassererwärmer. Zeiträume für die Heizkreise, Trinkwassererwärmung und Zirkulationspumpe getrennt einstellbar. Mit Außentemperatursensor sowie Vor- und Rücklauftemperatursensor für Sekundärkreis der Wärmepumpe im Lieferumfang. Mit integrierter Eigenverbrauchsoptimierung für Strom aus PV-Anlagen - in Verbindung mit Energiezähler (Zubehör).

Die Vitotronic 200 enthält:
- Anlagenschalter,
- Betriebs- und Störungsanzeige,
- Optolink Laptop-Schnittstelle und Bedienteil.
- Einfache Bedienung mittels grafischem Display mit Klartextunterstützung, großer Schrift und kontrastreicher schwarz/weiß-Darstellung sowie kontextbezogener Hilfe.
- Möglichkeiten zu Einstellungen für Betriebsarten, Party- und Sparbetrieb, Ferienprogramm, Raumtemperatur und Trinkwassertemperatur sowie zur Abfrage von Temperaturen.
- Mit bedarfsabhängiger Heizkreispumpenabschaltung sowie Sommersparschaltung und variabler Heizgrenze.
- Mit automatischer Sommer-/Winterumschaltung, Wartungsmeldung und kontrollierter Estrichtrocknung.
- Mit Diagnosesystem, Betriebstagebuch und Ausgang Sammelstörmeldung.

Über KM-BUS ist eine einfache Fernüberwachung möglich (Vitocom 100, Typ GSM2 als Zubehör erforderlich). Fernbedienung ist mit Vitotrol App und Vitocom 100, Typ LAN1 (Zubehör) über DSL/Internet möglich. Kommunikationsmodul LON bereits vorinstalliert. Für die externe Betriebsprogramm-Umschaltung mit Wirkung auf einen oder mehrere Heizkreise, externe Anforderung, externes Sperren und Vorgabe der Heizwasser-Solltemperatur über externes 0-10 V-Signal und Schwimmbadbeheizung ist eine Funktionserweiterung der Regelung mit der externen Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich. Über die Funk-Basis (Zubehör) ist die Kommunikation mit Funk-Zubehör alternativ zu leitungsgebundenem Zubehör möglich.

Lieferumfang
Hybrid-Kompaktgerät in Splitbauweise, bestehend aus Innen- und Außeneinheit.

Inneneinheit
- Gas-Brennwertmodul mit modulierendem MatriX-Zylinderbrenner mit Lambda Pro Control
- Integrierte Hydraulik
- Integrierter Ladespeicher (130 l)
- Hocheffizienz-Umwälzpumpen
- Witterungsgeführte Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 mit Außentemperatursensor und Kommunikationsmodul LON
- Anschlussfertig verrohrt und verdrahtet
- Kesselanschluss-Stück
- Eingebauter Strömungswächter, Sicherheitsventil und Manometer

Außeneinheit
- Mit Kältemittel-Betriebsfüllung (R410A) bis zu 12 m einfacher Leitungslänge, Bördelanschlüssen, invertergesteuertem, schallgedämmtem Verdichter, Umkehrventil und elektronischem Expansionsventil

Hinweis!
Zur Montage des Geräts muss ein Anschluss-Set mitbestellt werden siehe Zubehör.



Hinweis!
Die Wärmepumpen erfordern die Inbetriebnahme durch den Technischen Dienst der Viessmann Werke oder einen von Viessmann zertifizierten Heizungsfachbetrieb für Wärmepumpen.

Kältetechnische Installationen von Split-Luft/Wasser-Wärmepumpen dürfen laut Gesetzgeber nur durch zertifizierte Personen mit entsprechendem Sachkundenachweis gemäß Chemikalien-Klimaschutzverordnung in der Fassung vom 02.07.2008 durchgeführt werden. Unterstützung bei der Installation durch zertifiziertes Viessmann Personal auf Anfrage.

Die Geräte werden für Erdgas vorgerichtet ausgeliefert. Eine Umstellung innerhalb der Gasgruppen E/LL ist nicht erforderlich. Die Umstellung auf Flüssiggas erfolgt an dem Gaskombiregler und der Regelung (daher kein Umstellsatz erforderlich). Mit der Internen Erweiterung H1 (Zubehör) kann auch der Anschluss eines externen Sicherheitsmagnetventils realisiert werden.

Integrierter Wärmemengenzähler zur Erlangung der Förderfähigkeit nach Marktanreizprogramm und zur Erfüllung der Anforderungen nach EEWärmeG.

Konnektivität über WLAN
Mit der Anwendung ViCare und Vitoguide kann über das Internet auf die witterungsgeführte Regelung zugegriffen werden. Zubehör Vitoconnect 100 erforderlich.



Die Geräte sind für Erd- und Flüssiggas nach EN 437 geprüft und zugelassen.

Hinweis zu Leistung 50/30 °C und 80/60 °C
Die Angaben entsprechen dem Nenn-Wärmeleistungsbereich des Brennwertmoduls bei Raumbeheizung und Heizwassertemperaturen von 50/30 °C und 80/60 °C.
Downloads "Viessmann Vitocaldens 222-F, Typ HAWB 222.A, Gas-Hybridgerät"