Sichere
SSL Verbindung

Schnelle
Lieferung

Kostenloser
Versand ab 2000 Euro

Filter schließen
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2
Ein System das durch Verpressen des Systemrohres mit dem Fitting eine unlösbare, form- und längskraftschlüssige Verbindung herstellt.

Einsatzbereiche:
- für alle Anwendungsfälle in Wohn-, Büro- und Industriegebäuden
- mit dem Werkstoff Edelstahl 1.4401 (Cr-Ni-Mo-Stahl) lassen sich alle Trinkwasser- und Gasinstallationen, Brauchwasseranlagen, ortsfeste Wasserlöschanlagen inklusive Sprinkleranlagen Warmwasser-Heizungsanlagen und ähnliche Installationen herstellen
- als wirtschaftliche Alternative ist der Werkstoff Edelstahl 1.4521 (Cr-Mo-Ti-Stahl) für alle Trinkwasseranwendungen geeignet
Nach Absprache sind auch andere Anwendungen möglich (z.B. Anwendungen in Industrie, Chemie und Anlagenbau).

Dimension:
Erhältlich in den Dimensionen Ø 12 - 108 mm.

Verarbeitung:
Edelstahl Pressfittings setzen sich aus Fittingskörper, Dichtring mit Funktion unverpresst, undicht, Pressindikator und Verschlussstopfen zusammen.
Der Schutzstopfen hat die Funktion das Einschubende und die Dichtung des Fittings vor Schmutz und Staub zu schützen. Er kennzeichnet den Durchmesser, sowie farblich den jeweiligen Einsatzbereich (z.B. blau = Edelstahl 1.4401, gelb = Gas, transparent = Standardanwendung Trinkwasser, anthrazit = Sonderanwendungen Solar).
Der Indikator signalisiert dem Installateur bereits vor der Druckprobe unverpresste Verbindungen. Er zeigt weiterhin die Dimension des Fittings an. Der Pressindikator wird durch den Pressvorgang zerstört und anschließend vom Installateur von Hand entfernt.
Abhängig von der Rohrdimension wird die Pressverbindung mit Pressbacken oder Pressschlingen hergestellt.

Dichten:
- Rohrdimensionen von Ø 12 - 54 mm verfügen über Konturdichtringe
- Rohrdimensionen von Ø 76,1 - 108 mm verfügen über die Rundschnurdichtringe

Pressen:
- Rohrdimensionen von Ø 12 - 35 mm werden mit Pressbacken verpresst
- Rohrdimensionen von Ø 42 - 108 werden mit Pressschlingen und zugehörigen Zwischenbacken verpresst

Ein System das durch Verpressen des Systemrohres mit dem Fitting eine unlösbare, form- und längskraftschlüssige Verbindung herstellt. Einsatzbereiche: - für alle Anwendungsfälle in Wohn-, Büro-... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ein System das durch Verpressen des Systemrohres mit dem Fitting eine unlösbare, form- und längskraftschlüssige Verbindung herstellt.

Einsatzbereiche:
- für alle Anwendungsfälle in Wohn-, Büro- und Industriegebäuden
- mit dem Werkstoff Edelstahl 1.4401 (Cr-Ni-Mo-Stahl) lassen sich alle Trinkwasser- und Gasinstallationen, Brauchwasseranlagen, ortsfeste Wasserlöschanlagen inklusive Sprinkleranlagen Warmwasser-Heizungsanlagen und ähnliche Installationen herstellen
- als wirtschaftliche Alternative ist der Werkstoff Edelstahl 1.4521 (Cr-Mo-Ti-Stahl) für alle Trinkwasseranwendungen geeignet
Nach Absprache sind auch andere Anwendungen möglich (z.B. Anwendungen in Industrie, Chemie und Anlagenbau).

Dimension:
Erhältlich in den Dimensionen Ø 12 - 108 mm.

Verarbeitung:
Edelstahl Pressfittings setzen sich aus Fittingskörper, Dichtring mit Funktion unverpresst, undicht, Pressindikator und Verschlussstopfen zusammen.
Der Schutzstopfen hat die Funktion das Einschubende und die Dichtung des Fittings vor Schmutz und Staub zu schützen. Er kennzeichnet den Durchmesser, sowie farblich den jeweiligen Einsatzbereich (z.B. blau = Edelstahl 1.4401, gelb = Gas, transparent = Standardanwendung Trinkwasser, anthrazit = Sonderanwendungen Solar).
Der Indikator signalisiert dem Installateur bereits vor der Druckprobe unverpresste Verbindungen. Er zeigt weiterhin die Dimension des Fittings an. Der Pressindikator wird durch den Pressvorgang zerstört und anschließend vom Installateur von Hand entfernt.
Abhängig von der Rohrdimension wird die Pressverbindung mit Pressbacken oder Pressschlingen hergestellt.

Dichten:
- Rohrdimensionen von Ø 12 - 54 mm verfügen über Konturdichtringe
- Rohrdimensionen von Ø 76,1 - 108 mm verfügen über die Rundschnurdichtringe

Pressen:
- Rohrdimensionen von Ø 12 - 35 mm werden mit Pressbacken verpresst
- Rohrdimensionen von Ø 42 - 108 werden mit Pressschlingen und zugehörigen Zwischenbacken verpresst