Fröling Pelletskessel PE1 Pellet Unit mit 7" Touchdisplay

Fröling Pelletskessel PE1 Pellet Unit mit 7" Touchdisplay

  • Fröling
  • AH-VAT-14211B
ab 10.556,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Leistung:


ST

Vollautomatischer Niedertemperatur Pelletskessel mit Saugzuggebläse und modulierender... mehr

Produktinformation "Fröling Pelletskessel PE1 Pellet Unit mit 7" Touchdisplay"

Vollautomatischer Niedertemperatur Pelletskessel mit Saugzuggebläse und modulierender Pelletszuförderung zur Verfeuerung von Holzpellets
gemäß EN ISO 17225, Teil 2: Holzpellets Klasse A1 / D06

Kessel aufisoliert in Karton verpackt
- Spezialretorte mit patentiertem Brenner in Fallschachtprinzip zuverlässige und automatische Reinigung durch motorischen Schieberost und Ascheschnecke mit externer Aschebox
- drehzahlgeregeltes und drehzahlüberwachtes Saugzuggebläse zur Leistungsregelung
- vollautomatische, geräuschlose Zündung mit Glühzünder
- automatische WOS-Technik (Wirkungsgrad-Optimierungs-System) für max. Wirkungsgrade und zur automatischen Wärmetauscherreinigung
- hohe Sicherheit gegen Rückbrand durch Doppelschiebersystem
- großzügig dimensionierter Pelletsbehälter
- externes, frei positionierbares Saugmodul zum Einbau in die Rückluftleitung
- integrierte Rücklaufanhebung
- Raumluftabhängiger / oder unabhängiger Betrieb möglich
- Schür- und Reinigungsgeräteset

Regelsystem Lambdatronic P 3200 Touch:
Mikroprozessorregelung zur optimalen Steuerung des Verbrennungsablaufes über exakte Regelung der Kessel- und Abgastemperatur, 7" großes Farbdisplay zur Darstellung aller wichtigen Werte und Zustandsmeldungen mit USB Schnittstelle für Updates, stromsparender Standby-Betrieb
- Lambdaregelung mit Breitbandsonde
- Kernmodul mit Ausgängen für: 2 Mischerheizkreise (und Außenfühler enthalten) und 1 drehzahlgeregelter Pumpenausgang oder Umschaltventil
- Hydraulikmodul mit: 2 drehzahlgeregelte Pumpenausgänge oder 1 drehzahlgeregelter Pumpenausgang und 1 Umschaltventil
- 6 Fühlereingänge
- Boilermanagement mit 1 Fühler
- Heizkreisregelung für 1 Mischerheizkreis (2. Heizkreis über optionalen Fühler möglich)
- egelung erweiterbar auf 8 Hydraulikmodule (Wandgehäuse) dadurch sind zahlreiche Zusatzfunktionen wie Solar, Öl/Gaskessel, Zirkulation, Differenzreglung (z.B. wassergeführter Kamineinsatz) usw. möglich.

Zusätzlich:
- Boilerblock mit emailliertem Warmwasserspeicher inkl. Ladepumpengruppe
- Hydraulikblock Inkl. Rohrgruppe mit Sicherheitsgruppe, Ausdehungsgefäse usw.
- sowie 1 Heizkreismodul mit Heizkreismischer und Pumpe